Samstag, 30. Juli 2016

Freitag, 29. Juli 2016

Vorabend der 12. Wattolümpiade | Brunsbüttel | Eve of the 12th Mud Olympics

Wieder einmal bin ich in meiner Heimatstadt zum wichtigsten Ereignis des Jahres.

Am Nachmittag traf Freunde und Bekannte, sammelte ein paar Impressionen und konnte mich ein wenig nützlich machen.















Über die Wattolümpiade | About the Mud Olympics


Once again I’m back in my hometown for the most important event of the year.

In the afternoon I met with friends and acquaintances, collected some impressions, and was able to do my little bit.

For my visitors from abroad: You can find information in English on the above website.




Mittwoch, 20. Juli 2016

Jahrestag | Anniversary


«C’est la vie qui m’intéresse, et donc toujours la prochaine photo.» Henri Cartier-Bresson




Vor vier Jahren begann ich diesen Blog. Im Laufe der Zeit  veränderte sich das Layout in dem Maße, wie ich dazulernte. Inhaltlich war und ist mein Foto-Blog subjektiv und zeigt, was mich interessiert. Fotografie ist für mich mehr eine Lebensweise als ein Handwerk, und ich bin in der glücklichen Lage, tun zu können, was mir gefällt. 

In diesen vier Jahren begegnete ich vielen Menschen; Inspiration kann aus den unwahrscheinlichsten Quellen fließen und selbst flüchtige Begegnungen haben ihren unschätzbaren Wert.

Was ich nicht in Bildern festhalten konnte, versuchte ich, in meinem Fotografen-Tagebuch festzuhalten. Manchmal sagen Worte doch mehr als Bilder, besonders, wenn sie nicht für das allgemeine Publikum bestimmt sind.

Mein Publikum überrascht mich immer noch. Ich kann mir schwer vorstellen, was ihm meine persönliche Sicht bedeutet. Die Statistik unten auf der Seite zeigt nur die zehn wichtigsten Länder an.

Mein herzlicher Dank geht an alle unbekannten Leser meines Blogs, an alle Menschen, denen ich begegnete und besonders an Nina Ivanova, die mich seit Jahren mit ihren Anmerkungen ermuntert.

Ich werde mich bemühen, auch in Zukunft zu unterhalten und zu informieren.

George H. Peters







Four years ago I startet this blog. Over the years the layout changed, mirroring my own development. The content was and remains subjective, reflecting my interests. Photography to me is more a way of life than a craft, and I am fortunate enough to do as I please.

I met quite a few people in those four years. Inspiration can come from improbable corners and those encounters, however fleeting, are invaluable.

What I could not capture in a photo I’ve tried to preserve in my photographer’s diary. Sometimes words tell more than a picture, especially, when they are not meant for the general public.

My visitors never fail to amaze me. I cannot possibly imagine what my personal view means to them. The statistics at the bottom of the page only show the top ten countries.

My heartfelt thanks to all you unknown visitors and to those people I met over the years; my special thanks to Nina Ivanova, who has been encouraging me with her remarks for almost the whole of the time.

I shall keep trying to entertain and inform you.

George H. Peters