Dienstag, 31. Mai 2016

Galerie und Atelier Jörg Petersen | Lübeck

Fotografie: Das heißt für mich nicht nur, Bilder nachhause zu bringen, sondern auch interessanten Menschen zu begegnen. Diesen Monat konnte ich meine Bekanntschaft mit Jörg Petersen vertiefen, einem Maler,  den ich vor gut zwei Jahren auf einer Vernissage in Hamburg kennen lernte.

Inzwischen lebt und arbeitet er in Lübeck in einem beeindruckend eingerichteten Atelier mit angeschlossener Galerie. Jörg nahm sich sehr viel Zeit, mir seine Bilder zu zeigen, und wir verbrachten den Nachmittag mit anregenden Gesprächen.








Photography means more to me than just bringing home a harvest of pictures. Meeting interesting people and having time for meaningful conversation is an integral part of it. This month I was lucky to renew my acquaintance with Jörg Petersen, a painter I met two years ago at an opening night in Hamburg.

In the meantime he has settled down in Lübeck in a delightfully furnished loft which serves as his studio and gallery. Jörg was kind enough to spend much time showing me around and presenting his paintings. We rounded off the afternoon with inspiring conversation.








Danke, Jörg, für deine Gastfreundschaft und einen unvergeßlichen Sonntag!




Thank you for your hospitality and an unforgettable Sunday, Jörg!

Montag, 30. Mai 2016

Regentage, Sonnentage | Rainy days, sunny days


Seit meinem letzten Blog-Eintrag ist einige Zeit vergangen. Ich brauchte diese Zeit für Arbeiten am Fotoarchiv und für die Planung des Sommerprogramms.

Außerdem überarbeitete ich wieder einmal meine Webseite. Das Logo übernahm ich auch für diesen Blog.

Bis Oktober werde ich vor allem meine nähere Umgebung durchwandern und einige Städte in Schleswig-Holstein und Niedersachsen besuchen. 

Musik-Events stehen nicht auf dem Programm; ich habe das Gefühl, daß ich fürs erste genug davon fotografiert habe. Thematisch möchte ich zu neuen Ufern aufbrechen.

Dieses Jahr werde ich wieder zur Wattolümpiade nach Brunsbüttel fahren und Freunde in meiner alten Heimatstadt treffen.

Ein oder zwei Reisen nach Süddeutschland sind ebenfalls geplant. Mein Plan läßt viel Luft für spontane Entscheidungen, so daß ich genügend Zeit für meine Freunde haben werde. 










It has been quite a while since my last post. I needed time for organizing my photo archive and for making plans for the summer.

My website called for a makeover. I designed a new logo which is also used for this blog.

Till October I shall concentrate on my urban rambles in Hamburg and its environs. Various towns in Schleswig-Holstein and Lower Saxony are also on my list.

There will be no covering of music events; I feel that I have covered enough of them for the time being. So it is to pastures new that I want to move.

This year’s Mud Olympics in my old hometown are included in my plans. They are a good opportunity to meet old friends.

Talking of friends: this means also one or two trips to Southern Germany. On the whole, however, my plan allows for spontaneous decisions. That’s the way I like it best.


On location…

…and on Instagram: